Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen der GJM Handel und Service GmbH


Präambel
§ 1 Geltungsbereich und Anbieter
§ 2 Vertragsschluss
§ 3 Preise
§ 4 Versandkosten
§ 5 Lieferbedingungen
§ 6 Zahlungsbedingungen
§ 7 Eigentumsvorbehalt
§ 8 Transportschäden
§ 9 Gewährleistung
§ 10 Haftung
§ 11 Schlussbestimmungen

Häufige Fragen

  1. Wie funktioniert das Warenkorbsystem?
  2. Muss ich mich registrieren?
  3. Wann wird meine Bestellung verbindlich?
  4. Wird der Vertragstext gespeichert?

 

Präambel

Diese Bedingungen erfassen alle uns möglich erscheinende Geschäftsfälle und legen dafür gültige, kundenorientierte Vorgangsweisen fest- bei Wahrung eigener Interessen. Alle Nebenabreden und Änderungen dieser Bedingungen bedürfen der Schriftform.

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Personen und Firmen über den Online-Shop der GJM Handel und Service GmbH, 3013 Pressbaum, Geschäftsführer: KR Gerd R. Melmuka (nachfolgend "Schmidt Laborgeräte") abgeben.

Service-Hotline: Mo bis Do 8 - 15 Uhr und Fr. 8-12 Uhr unter Telefon ++43 1 408 08 41 E-Mail info@schmidtlabor.at

§ 2 Vertragsschluss

§ 2.1 Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Mit Anklicken des Buttons "Jetzt bestellen" geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Finden sich Produkte ohne Preis, so sind diese Preise auf Anfrage bei GJM Handel und Service GmbH anhand eines Angebotes einzuholen

§ 2.2 Wir werden Ihre Bestellung nur durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebotes dar.

§ 2.3 Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

§ 3 Mindestbestellsumme, Preise

$ 3.1 Die Mindestbestellsumme liegt bei 50,-- EUR.

$ 3.2 Die auf den Produktseiten genannten Preise gelten ohne die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Porto.

§ 4 Versandkosten

Grundsätzlich nehmen wir Bestellungen aus folgenden Ländern entgegen: Österreich, Deutschland, Ungarn, Schweiz, Slowakei und Tschechien

§ 4.1 Für die Lieferung innerhalb Österreichs berechnen wir pro Bestellung Versandkosten wie folgt:
Bestellwert von 50,-- EUR bis 100,-- EUR: 10,-- EUR Versandkosten
Bestellwert mehr als 100,-- EUR: 5,-- EUR Versandkosten

§ 4.2 Für die Lieferung innerhalb von Deutschland, Ungarn, Schweiz, Slowakei, Tschechien berechnen wir pro Bestellung Versandkosten wie folgt:
Bestellwert von 50,-- EUR bis 100,-- EUR: 15,-- EUR Versandkosten
Bestellwert mehr als 100,-- EUR: 10,-- EUR Versandkosten

§ 4.3 Bei Bestellungen die 10kg Gesamtgewicht überschreiten behalten wir uns vor die Versandkosten entsprechend anzupassen.

Bei größeren Aufträgen besteht die Möglichkeit der Übernahme der Transportkosten nach Vereinbarung

§ 5 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

§ 5.1 Die Lieferung erfolgt per DPD.

§ 5.2 Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, ca. 1-2 Wochen. Bei Großgeräten kann sie auch weitaus länger sein, die Angaben im Shop sind bei keinem Produkt bindend.

§ 5.4 Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

§ 5.5 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

§ 6 Zahlungsbedingungen

§ 6.1 Die Zahlung erfolgt für Privatpersonen nur per Vorkasse.

§ 6.2 Bei Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 5 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

§ 6.3 Kunden die mit uns schon in Geschäftsbeziehung stehen können die Ware auch auf Rechnung mit 30 Tage Ziel erhalten. Die diesbezügliche Entscheidung ist der GJM Handel und Service GmbH vorbehalten.

§ 6.4 Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

§ 8 Transportschäden

§ 9.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, dokumentieren Sie bitte den Schaden anhand Fotos und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf unter ++43 1 408 08 41 .

§ 9.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§ 9 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

§ 10 Haftung

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

§ 11 Schlussbestimmungen

§ 12.1 Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

§ 12.2 Es gilt Österreichisches Recht.

Häufige Fragen

Wie funktioniert das Warenkorbsystem?

Hier erhalten Sie Informationen zum Ablauf einer Bestellung.

Muss ich mich registrieren?

Nach Auswahl der Produkte werden Sie gebeten, Ihre Daten einzugeben. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Sie können optional ein Kundenkonto eröffnen und bei künftigen Bestellungen nach Eingabe von Benutzernamen und Passwort bestellen, ohne Ihre Adressdaten noch einmal eingeben zu müssen.

Wann wird meine Bestellung verbindlich?

Nach Auswahl der Produkte werden Sie gebeten, Ihre Daten einzugeben. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Sie können optional ein Kundenkonto eröffnen und bei künftigen Bestellungen nach Eingabe von Benutzernamen und Passwort bestellen, ohne Ihre Adressdaten noch einmal eingeben zu müssen.

Wird der Vertragstext gespeichert?

Wir speichern den Vertragstext. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie auch unter Mein Benutzerkonto einsehen. Die AGB können Sie hier einsehen, ausdrucken und speichern.